Eltern/Familien


Für Eltern, Familien, Erziehende biete ich Beratungen an. Ich orientiere mich dabei an Ihren Bedürfnissen.

  • Möchten Sie die Entwicklung Ihres Kindes besser verstehen?
  • Möchten Sie mehr Sicherheit, Gelassenheit und Vertrauen in Ihrem Erziehungsalltag?
  • Möchten Sie in Ihrer Familie Werte leben, die das Wohlbefinden aller unterstützen?
  • Möchten Sie neue Handlungsmöglichkeiten und Perspektiven in belastenden Alltagssituationen erfahren?

Die Beratungen gestalte ich nach den Grundsätzen der erlebnisorientierten Familientherapie (Jesper Juul, Walter Kempler).

  • Eltern erfahren Gleichwürdigkeit
  • Eltern lernen, sich ihrem Partner und den Kindern gegenüber authentisch zu zeigen
  • Eltern lernen Integritätsverletzungen wahrzunehmen
  • Eltern erfahren, dass ihr Selbstwertgefühl wächst
  • Eltern lernen Verantwortung zu übernehmen
  • Eltern lernen Führung zu übernehmen

Das Ziel erlebnisorientierter Familienberatung ist es, die Beziehungen der einzelnen Familienmitglieder zu verbessern und damit das Wohlergehen jedes Einzelnen zu steigern.

Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit als Ergotherapeutin habe ich auch Erfahrung mit den besonderen Bedürfnissen von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, AD(H)S und ASS.

In den familylab Elterngruppen begleite ich eine Gruppe von Eltern über einen längeren Zeitraum.

familylab Elterngruppen bestehen aus fünf Treffen in einem Jahr mit den folgenden Themen:

  • Elterliche Führung, warum ist sie wichtig und wie sollen Eltern führen?
  • Wann Grenzen setzen, wann nein sagen, wie umgehen mit Konflikten?
  • Für was sind Eltern verantwortlich und wo können Eltern die Verantwortung abgeben?
  • Sinnvolle Gespräche führen mit Kindern und Jugendlichen
  • Wie können wir das Selbstwertgefühl unserer Kinder stärken?

In der familylab Elterngruppe werden Eltern ermutigt, sich in einen selbstreflektierenden Prozess einzulassen. Die Eltern finden ihre eigene Antwort für ihr Thema und lernen ihrer Intuition zu vertrauen. Als Ausgangspunkt für die gemeinsam Arbeit sind die Fragen, Konflikte oder Probleme, die die Eltern im Umgang mit ihren Kindern erleben. Der Dialog mit Gleichgesinnten unter fachlicher Leitung soll die Eltern stärken.

Nächste Termine:

familylab Elterngruppe Altdorf: Aktuell habe ich in Altdorf keine famiylab Elterngruppe ausgeschrieben, bei Interesse freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

familylab Elterngruppe Luzern: Aktuell habe ich in Luzern keine familylab Elterngruppe ausgeschrieben, bei Interesse freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bei mindestens fünf Teilnehmer/innen biete ich familylab Elterngruppen auch auf Ihren Wunsch und nach meinen Möglichkeiten an.

In den offenen familylab Elterngruppen begleite ich 5-10 Eltern in Treffen von zwei Stunden. Die Teilnahme an einzelnen Treffen ist möglich.

Die offenen familylab Elterngruppen sind für Eltern und Fachleute die nach dem Besuch einer familylab Elterngruppe oder eines familylab Kurses gerne weiter mit diesen Themen unterwegs sein möchten. Es sind auch Eltern und Fachleute willkommen, die keinen familylab Kurs gemacht haben, die aber die Werte von familylab kennen, beispielsweise durch die Bücher von Jesper Juul.

Eltern bekommen die Möglichkeit, sich, unter fachlicher Leitung, mit andern Eltern auszutauschen. Sie bekommen Raum für Reflexion und Vertiefung.
Fragen, Unsicherheiten, Konflikte und alltägliche Erziehungssituationen können begleitet reflektiert werden. Die Eltern kehren gestärkt und mit neuen Perspektiven in den Familienalltag zurück.

Die Werte von familylab bilden die Basis der Treffen.

Aktuell habe ich keine offenen familylab Elterngruppen ausgeschrieben, bei Interesse freue ich mich auf Ihre Kontakaufnahme.